Good Times Roll

Was soll ich sagen, vielleicht dass uns der Regen mal gepflegt am A…. lecken konnte, oder das man sich nicht besser im neuen Team einfinden kann als mit einem Platz auf dem Podium oder dass wir eine verdammt gute Zeit in Koblenz hatten ( nicht zuletzt aufgrund des hervorragenden Ritte Biers )? Ich denke all das trifft es ziemlich gut. Dass das erste Rad-Race X Canyon Battle dann auch noch top organisiert war muss eigentlich nicht gesondert erwähnt werden. Wer es nicht zum Pure Cycling Festival von Canyon geschafft hatte, sollte sich den Termin für nächstes Jahr vormerken. Für so ziemlich jeden Radsport Typ ist was geboten, es kann geshoppt werden, ihr könnt euch diversen Führungen anschließen, Räder testen und zu fairen Preisen etwas zu Essen bekommen.

Zum Battle selber kann ich garnicht mal so super viel sagen, zumal ich nach recht langer Zeit endlich mal selber wieder zu den Startern gehörte und mich auch mal mit anderen Fahrern und Fahrerinnen unterhalten habe, anstatt immer alles nur durch den Sucher der Kamera zu betrachten. Es war auf jeden Fall ein illustres Starterfeld, wir hatten einmal Lospech, da Sam gegen Nils antreten musste und somit war für Nils nicht mehr als die Runde der besten 32 drin, für Sam und mich hat es immerhin unter die top 16 gereicht ( vermutlich wäre mit einer trockenen Startrampe noch mehr drin gewesen) und Montell hat sich einfach mal durch alle Runden geschummelt ( man munkelt er beißt und kratzt ) und Stand nach einem geilen Final Battle verdient auf Platz 2.

So kann es doch weitergehen.

PowerBar wird 30 und schenkt sich den Geburtstags Kuchen quasi selbst. Gemeint ist eines der beiden neuen Produkte, die ab sofort erhältlich sind. Hierbei handelt es sich um die Energize Muffins die es in den Geschmacksrichtungen Chocolate und Caramel Vanilla gibt. Top Energieversorgung bei gerade mal 2g Fett/100g und 20g Kohlenhydrate/Muffin. Natürlich könnt ihr den kleinen Küchlein noch einen individuellen touch geben indem ihr Nüsse/Früchte oder was auch immer hinzugebt.

Energize Muffin Chocolate + Zutaten Energize Muffin Vanilla+Zutaten

Das zweite neue Produkt ist der New Energize Bar. Vor 30 Jahren hat PowerBar den ersten Energie Riegel der Welt auf den Markt gebracht, jetzt war es an der Zeit diesen für die heutige Zeit anzupassen. Natürlich ist dieser auch im Wettkampf leicht bekömmlich, mit natürlichen Zutaten und in 5 verschiedenen Geschmacksrichtungen zu haben.

2015-Energize AlmondVanilla 2015-Energize Bella Italia 2015-Energize Gingerbread 2015-Energize Mango Tropical 2015-Energize Salty Peanut

Wir haben ein kleines Testpaket bekommen und werden euch in kürze mal unseren Eindruck zu den neuen Produkten schildern.

 

Stefan “Fish” Vis ist in dieser Saison vollständig auf Bombtrack unterwegs und hat den ersten Stop der diesjährigen VVB Rennserie gewonnen. Bereits auf der Berliner Fahrradschau war ihm anzumerken, dass er sich bei Bombtrack deutlich wohler fühlt als im vergangenen Jahr bei im Cinelli Chrome Team. Man darf gespannt sein wen Stefan mit seinem Needle noch alles so “ärgern” wird.

Ab sofort steigt auch Votec in das Gravelbike Segment ein. Das neue Bike läuft unter der Bezeichnung VRX und das sagt Stefan Geiß über den neuen Sprössling.

 

„Gravel beginnt für uns dort, wo du aufhörst, in Schubladen zu denken – und selbst entscheidest wie, wo oder was du fährst. Was bisher für viele reines Wunschdenken blieb oder nur als Einzelanfertigung möglich war, ist mit dem VRX jetzt als Serienbike erhältlich. Wir sind überzeugt, der Gravel-Trend führt zu einem neuen, dauerhaften Segment und gewinnt begeisterte Anhänger sowohl im Rennrad- als auch im Mountainbike-Lager.“ (Stephan Geiß, Brand Manager VOTEC)

Für den Launch des neuen VOTEC VRX bot das noch winterliche La Palma dem VOTEC-Team die perfekte Kulisse: Einsame Landstraßen, die sich schier endlose hoch in die Bergwelt winden, Waldwege mit einem Teppich aus Piniennadeln und der markante schwarze Schotter – für das VRX ein unerschöpflicher Spielplatz.

„Das VRX bricht nicht mit Rennradtraditionen, es begründet eine Neue. Es ist für Fahrer, die sich von ihrem Rad keine Grenzen setzen lassen, sondern eigene verschieben möchten und wissen, dass der Umweg ins Gelände die Anstrengung wert ist.“ (Stephan Geiß, Brand Manager VOTEC)

Knackiger als ein konventioneller Cyclocrosser und mindestens so potent lässt sich das VRX mit seiner modernen Geometrie bewegen. Auf glatten Straßen hältst du mit dem VOTEC VRX locker mit reinrassigen Straßenrädern Schritt – und lässt sie hinter dir, wo Schlaglöcher und Schotterpassagen deine Mitfahrer ausbremsen. Mit 35mm breiten Reifen sowie perfekt integrierten Scheibenbremsen sind auch Offroad-Eskapaden kaum Grenzen gesetzt. Mit optimiertem Übersetzungsbereich für schnelle Asphaltpassagen sowie steile Stiche im Gelände steht das VRX in den Startlöchern – bereit für deinen eigenen Umweg in eine neue Freiheit ohne das dynamische Fahrverhalten eines Rennrads je in Frage zu stellen.

VOTEC_VRX_stil VOTEC_VRX_view VRX_side